Nachrichten

Kunst in historischen Industriehallen

Am 28. Juni 2018 wird das Berliner Kunstfestival Transformart eröffnet. In den industriehistorischen Hallen auf dem Gelände der Rathenauhallen und in den drei Atelierhäusern auf dem Gelände werden kuratierte Ausstellungen mit internationaler zeitgenössischer Kunst zu sehen sein. Dazu können die Besucher täglich besondere Klangkonzerte erleben.

Alle Termine, Infos zu den Ausstellungshallen und den ausstellenden Künstler und weitere Hinweise zum Programm des Festivals sind auf transformartfest.de zu finden.

Von mir können Besucher sowohl in der Ausstellungshalle G59 als auch im Atelier viele neue Arbeiten entdecken, die in den vergangenen 12 Monaten entstanden sind, darunter Gemälde, Papierschnittkombinationen und Bildobjekte.

Öffnungszeiten:

28.06.2018  19 bis 22 Uhr

29.06.2018  14 bis 22 Uhr

30.06.2018  14 bis 22 Uhr

01.07.2018  14 bis 19 Uhr

Eintritt: 5 € (gilt für alle Ausstellungsbereiche inkl. Konzertbesuch pro Person pro Tag)

Zurück